Unternehmen

D_schuetze_145

Unternehmen

Die DKS entwickelt und baut Fördermaschinen für die Industrie. Die meisten Kunden sind Unternehmen aus der Möbel und Lebensmittel Branche.
Kleine und große Anlagen werden hergestellt, aber auch Reparaturen, Nachbau von Teilen, Änderungen an Anlagen gehören zu unserem Leistungsspektrum. Darüber hinaus fertigen wir CNC- Teile in Kleinserien. Unsere Kunden sind in der Hochindustrie im Bereich Maschinenbau, angesiedelt. Präzises Arbeiten und just in time zu liefern, steht bei uns an oberster Stelle.

Unternehmensgeschichte

Die DKS wurde 1995 als GmbH gegründet, alleiniger Gesellschafter ist bis heute Detlef Kollmeier. Zunächst belieferten wir die Firma Automation & Fördertechnik, Kirchlengern, mit Maschinenmodulen zum Transport.

1999 wurde durch Detlef Kollmeier die Firma Wemhöner als Kunde gewonnen. Die Geschäftsbeziehungen bestehen bis heute, Wemhöner ist in den Folgejahren zum Topkunden der Firma DKS geworden.

Zu unserem Kundenkreis zählen die Firmen W+D, Weinrich, HeRo, Heinze, Weeke, Keolis und Scheidt.

Wir würden uns freuen, Sie auch demnächst als unseren Kunden begrüßen zu dürfen.

Impressionen